Estrella del Mar III mit Ölnebelabscheider von FRANKE-Filter ausgestattet. /// Estrella del Mar III equipped with Oil Mist Eliminator from FRANKE-Filter.

Estrella del Mar III mit Ölnebelabscheider ausgestattet

Estrella del Mar III mit Ölnebelabscheider von FRANKE-Filter ausgestattet. /// Estrella del Mar III equipped with Oil Mist Eliminator from FRANKE-Filter.

Das SCC-800 SeaFloat Konzept wird in Zusammenarbeit von Siemens und der ST Engineering gebaut und soll im Frühjahr 2021 in Santo Domingo in Betrieb genommen werden.

Das Kraftwerk, auch bekannt unter dem Projektnamen Estrella del Mar III, ist mit zwei Siemens SGT-800-Gasturbinen aus Finspong und einer SST-600-Dampfturbine aus Görlitz ausgestattet. Es verfügt über eine Leistung von 145 MW, welche bei Bedarf auf 450 MW erhöht werden kann. ST Engineering ist für den Bau und die Installation des schwimmenden Kraftwerks verantwortlich.

„Unsere zukunftsweisende SeaFloat Technologie vereint modernste Kraftwerkstechnik mit der Mobilität und der Flexibilität, die der Energiemarkt heute und in Zukunft fordert“, sagte Karim Amin, CEO Global Sales von Siemens Power and Gas. Durch das SeaFloat Konzept kann ein größeres Kraftwerk errichtet werden als auf dem Land möglich wäre.

FRANKE-Filters Präsenz in diesem Projekt

FRANKE-Filter wird für das Estrella del Mar III seine Ölnebelabscheider aus der FF2-Serie liefern und freut sich sehr, ein Teil dieses Projektes zu sein.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Verkaufsabteilung.